Circus Krone zeigte in Halle (Saale) Weltklasse-Programm

Circus Krone
Circus Krone
Circus Krone
Circus Krone

Circus Krone war in Halle (Saale). Der größte, beste und schönste Circus in Europa gastierte zum ersten Mal nach acht Jahren wieder in der Saalestadt. Vom 26. bis zum 31. Juli gab das in München mit einem festen Circusbau beheimatete Unternehmen tägliche Vorstellungen.

In der größten Zeltstadt Europas wurde das Jubiläumsprogramm „Evolution“ gezeigt - ein Programm der Superlative mit einer echten Luftsensation aus Amerika (eine Mischung aus fliegendem Motorrad und Mondlandung). Der „König der Löwen“ präsentierte seine prachtvollen Raubkatzen in der größten Raubtiershow der Welt. Krones gigantische Elefantenherde, die traumhaft schönen Pferde-Freiheitsdressuren von Direktorin Jana Mandana Lacey-Krone, eine klassische Hohe Schule im Csardas-Rhythmus und eine Exoten-Parade im Safari-Stil waren im circensischen Teil des 180-Minuten-Programmes zu sehen. Nicht zu vergessen, fliegende Papageien – live unter der Circuskuppel – und der mächtige Nashornbulle Tsavo.

Riskante Balancen auf dem Todesrad – dargeboten von Crazy Wilson, lustige Jonglagen im Comedy-Stil, die stärksten Männer der Mongolei, ein Fliegendes Trapez der Sonderklasse und preisgekrönte Seilsprung-Akrobatik waren artistische Highlights. Für den nötigen Spaß zwischen all den Attraktionen sorgten der unvergleichliche Fumagalli mit Bruder Daris, ein Meister der 1000 Späße und 1000 Lacher, sowie Weißclown Tonito Alexis.

Der bekannte amerikanische Choreograph Gene Reed zeichnet für die Inszenierung verantwortlich. Die stimmungsvolle und farbenprächtige Lichtregie kreierte Celestino Munoz.

Circus Krone auch auf Facebook und Instagram. Mehr Informationen unter www.circus-krone.de.

Quelle: Dr. Susanne Matzenau / Pressebüro Circus Krone

Zusammenarbeit

Deutsche Meisterschaften 2018

 im kanevalistischen Tanzsport Halle (Saale)

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

HALLE MESSE

bei Facebook

HALLE MESSE bei Facebook
Seitenanfang