Erlebniswelt Oldtimer

OLDTEMA am Wochenende in der HALLE MESSE

Schon traditionell ziehen im Herbst die Oldtimerfreunde nach Halle (Saale): Die OLDTEMA, der größte und attraktive Oldtimer- und Teilemarkt in Mitteldeutschland, ruft in die HALLE MESSE. An diesem Wochenende (18. und 19. Oktober) ist es wieder soweit.

Alle, die sich in die Jahre gekommene Fahrzeuge – vom Moped bis zum Trecker – zum Hobby auserkoren haben, sind auf der OLDTEMA richtig. In den Hallen und auf dem Freigelände gibt es viele Veteranenfahrzeuge zu sehen, aber auch etwa 250 Teile-Anbieter, die manch gefragtes Stück haben: Alte und nachgebaute Ersatzteile und Zubehör, Bekleidung, ein umfangreiches Literaturangebot, Werkzeuge, Pflegemittel, Automodelle, Lederartikel, Batterien, Gummiteile und Reifen, alte Schilder und nachgebaute Tanksäulen. Zusätzlich präsentieren Anbieter ihre Leistungen bei der Restauration von Veteranenfahrzeugen. Versicherungsfragen können fachkundig beantwortet werden wie auch die zur Bewertung der Fahrzeuge.

Besucher werden am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr erwartet, Parkplätze stehen kostenlos ausreichend zur Verfügung. Der Eintritt beträgt 7 €, ermäßigt 5 €, Kinder haben freien Eintritt. Und, wer mit seinem Oldtimer (Baujahr 1983 und älter) zur HALLE MESSE kommt, darf als Fahrer die  OLDTEMA kostenlos besuchen (Einfahrt Tor Nord).

Die Stellplätze sind fasst ausgebucht, für kurzfristige Anmeldung findet der Veranstalter bestimmt noch einen Platz (Anreise am Freitag ab 12 Uhr und Samstag um 7 Uhr). Anmeldung unter Tel.: 0361-6534991; Fax 0361-6534992 oder www.oldtema.de oder am Freitag ab 12 Uhr und Samstag um 7 Uhr zur OLDTEMA kommen.

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die HALLE MESSE GmbH wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

HALLE MESSE

bei Facebook

HALLE MESSE bei Facebook
Seitenanfang