Rassegeflügelausstellung am Wochenende in der HALLE MESSE. Über 2 000 Tiere werden gezeigt

Der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Halle-Saalkreis lädt ein, um die züchterischen Erfolge seiner Mitglieder der Öffentlichkeit vorzustellen. Und davon gibt es in diesem Jahr viele zu bestaunen: Erstmals dabei sind die Sachsen-Anhalt-Gruppe „Indische Pfautauben“. Barnevelder Hühner aus Sachsen und Sachsen-Anhalt werden zum ersten Mal gemeinsam vorgestellt. Und freuen können sich die Besucher auch auf Steigerköpfer und Luchstauben. Zur 13. Schau in der HALLE MESSE sind es über 2 000 Tiere, die die rund 200 Aussteller zeigen.

Mit viel Liebe und großer Verantwortung leisten die Mitglieder und Freunde des Vereins einen außerordentlich großen Beitrag für eine artgerechte Haltung und Zucht. Und ihre Tiere danken es ihnen und werden zur Schau ihr Bestes geben, damit der gemeinsame Lohn in guten Bewertungen und Platzierungen Anerkennung findet.

Der Ausstellungsleitung ist es auch in diesem Jahr mit Mühe, Kraft und Engagement gelungen, diese großartige Schau zusammenzustellen - wird damit auch der Weg für künftige Ausstellungen geebnet.

Die Ausstellung wird am Freitag um 15 Uhr eröffnet und ist dann bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 14 Uhr. 

Zusammenarbeit

Deutsche Meisterschaften 2018

 im karnevalistischen Tanzsport Halle (Saale)

mehr

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

HALLE MESSE

bei Facebook

HALLE MESSE bei Facebook
Seitenanfang